Meine Hobbies

Wenn ihr meint, Posaune blasen wäre mein einziges Hobby – weit gefehlt.
Da gibt es schon noch jede Menge Sachen, die ich gerne mache.

Zum Beispiel lese ich gerne. Besonders abends im Bett. Und da bevorzuge ich Krimis. Am liebsten skandinavische – ihr wisst schon: Hjorth & Rosenfeldt, Camilla Läckberg, Mankell, Nesser, Marklund, Adler-Olson, Nesbo usw.
Aber es gibt auch hervorragende deutsche Krimi-Autoren. Das sind z.B. das Autoren-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr mit ihrem herrlichen Kommissar Kluftinger (da müsst ihr mal eine Lesung erleben – herrlich!), oder Wolfgang Schorlau und sein Detektiv Dengler, und Jaques Berndorf nicht zu vergessen mit Sigi Baumeister und Kriminalrat Rodenstock. Das sind alles Autoren, die mit herrlichem regionalen Bezug schreiben.
Natürlich stehen auch viele Sachbücher zu Klangmassage, Phonophorese, Schwingung allgemein in meinem Regal neben Büchern zu Meditation, alternativen Heilmethoden usw.

Ein sehr kreatives Hobby von mir ist das Kochen. Angefangen habe ich damit eigentlich schon, als ich in meiner erste eigene Wohnung gezogen bin. Ich habe auch einige Kochkurse besucht, wo ich viele gute ideen, Hinweise und Anregungen mitnehmen konnte.
Meistens fröhne ich diesem Hobby am Wochenende. Da wird dann auf dem Bauernmarkt was Leckeres eingekauft und dann in Ruhe zubereitet. Oft suche ich nach Rezepten, die ich aber immer noch abwandle, insbesondere in Bezug der Gewürze. Aber oft kreiere ich auch etwas „aus dem Bauch heraus“. Bis jetzt war es auch immer genießbar ;-). Gerne könnt ihr mal auf meiner Kochseite www.tc-cooking.net vorbeischauen.
Und zu einem guten Essen gehört natürlich auch ein guter Wein. Und den gibt es in meinem Weinkeller. Der allergrößte Anteil sind Bio-Weine, wie wir auch sonst zu 95% biologisch einkaufen. Bei den Weinen bevorzuge ich spanische und italienische Weine. Da gibt es so viel zu entdecken 😉

Sehr gerne gehe ich auch ins Kino, am liebsten mit meiner Frau und in das Kommunale Kino Pforzheim. Dort laufen auch die Filme, die in den „normalen“ Kinos nicht gezeigt werden.
Und seit 7 Jahren fahre ich jedes Jahr im Februar zur Berlinale nach Berlin. Diese Filmfestspiele sind immer wieder ein wunderbares Erlebnis für mich. Ein Fülle von Filmen aus aller Welt – das macht Spaß und da schaue ich mir auch schon mal 3 – 4 Filme täglich an. Herrlich. Hier könnt ihr meine Berichte der Berlinale nachlesen.

Einen (zu) großen Anteil meiner Freizeit verbringe ich auch am PC. Seit ein paar Jahren schon versuche ich mich im gestalten von Homepages. Und ich denke, es gibt schon ganz ordentliche von mir – das seht ihr ja an dieser 🙂
Angefangen habe ich wie sicherlich viele Leute auch mit Frontpage als Programm. Aber davon bin ich schnell abgekommen und habe einige Zeit mit GoLive verbracht. Dann habe ich aber schnell zu Dreamweaver gewechselt. Damit bin ich ganz zufrieden.
Und seit einiger Zeit habe ich die Vorzüge von WordPress erkannt. Und so mache ich jetzt das meiste mit eben diesem WordPress.
Wenn ihr möchtet, schaut doch hier mal rein:
www.praxis-froschkoenig.de – www.naturheilvereinpforzheim.de – www.posaunenchoere-pforzheim.de –  www.florafli.com – www.eeb-rhein-neckar-sued.de – www.film-tipps.net – www.tc-cooking.net

Das soll es jetzt mal gewesen sein von meinen Hobbies. Es gibt sicher noch mehr zu erwähnen, aber das lassen wir jetzt einfach mal weg.